E-Bike

Die gemütliche Alternative im Bayerischen Wald

Hier im Bayerischen Wald erstreckt sich ein wahrliches Eldorado für E-Bike Fahrer. Von leichten Touren bis hin zu Routen über Stock und Stein erwartet Sie ein großes Netz an ausgeschilderten Radtouren.

Erkunden Sie die herrliche Mittelgebirgslandschaft und nutzen Sie den Vorteil der E-Bikes - durch die Unterstützung eines Elektromotors gelangen Sie an jedes Ziel!

Nach Ihrer Bayerwaldtour auf zwei Rädern erwarten Sie am Abend echte bayerische Schmankerl zur Stärkung in unserem Restaurant.

Tourvorschläge

E-Bike Tour Nationalpark

Diese mittelschwere Tour beginnt am Feriendorf in Grafenau über Rosenau nach Haslach. Richtung Neuschönau geht es nach Schönanger und über Kleblmühle zurück zum Ausgangspunkt.

Dauer: ca. 2 Stunden
Länge: ca. 22 Kilometer

E-Bike Tour Waldhäuser

Die mittelschwere Bergtour beginnt wieder am Feriendorf. Hier Radeln Sie über Haslach nach Forstwald. Angelangt am Lusenparkplatz fahren Sie nach Waldhäuser und über einen idyllischen Radweg über Rosenau zurück zum Start.

Dauer: ca. 3 Stunden
Länge: ca. 30 Kilometer

Trinkwassertalsperre

Diese mittelschwere Tour führt Sie vom Ausgangspunkt Spiegelau nach Klingenbrunn über Oberfrauenau zur Trinkwassertalsperre. Hier erwartet Sie eine idyllische Landschaft, bevor es über Frauenau und Flanitzhütte nach Spiegelau zurück geht.

Dauer: ca. 3,5 Stunden
Länge: ca. 40 Kilometer

Radltour Schönberg - Eppenschlag

Die einfache Radltour führt Sie von Schönberg über den Marktplatz in Richtung Spiegelau. An tollen Ausblicken vorbei radeln Sie nach Eppenschlag und wieder zurück nach Schönberg.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Länge: ca. 24 Kilometer